Egg and Dart ent­wi­ckelt die Aus­stat­tung einer puris­tie­schen Vil­la an einem öster­rei­chi­schen See. Das Bau­werk stel­le eine Her­aus­for­de­rung für den Archi­tek­ten und auch für die Innen­ar­chi­tek­ten da, da es unmit­tel­bar am Ufer des See, qua­si ins Was­ser gebaut ist.
Das Inte­rior­kon­zept zeich­net sich durch eine flie­ßen­de Raum­struk­tur aus, bei der alle Wohn­räu­me zum Was­ser aus­ge­rich­tet sind. Trotz der puris­ti­schen und kla­ren Form­ge­bung der Räu­me war eine behag­li­ches Inte­rior mit war­mer Atmo­sphä­re gefordert.